Google+:

Facebook:

Was ist Cystische Fibrose (Mukoviszidose)?

Cystische Fibrose (CF), auch als Mukoviszidose bekannt, ist die häufigste chronische Stoffwechselkrankheit der weißen Bevölkerung. Jede(r) 20ste kann diese Erbmerkmale vererben. Wenn beide Eltern Träger sind, besteht eine Wahrscheinlichkeit von 25%, dass das Kind mit Cystische Fibrose auf die Welt kommt.

Atmungssystem und Verdauungstrakt sind von der Erbkrankheit besonders betroffen:

Ein zäher, dicker Schleim

  • behindert das Flie√üen des Luftstromes in den kleinen Atemwegen der Lunge
  • f√ľhrt im Darmtrakt zu Verdauungsst√∂rungen

Die Krankheit ist fortschreitend und bislang nicht heilbar - CF ist keine ansteckende Krankheit!

Aufgrund der verbesserten Therapiemöglichkeiten scheinen viele Kinder mit CF nicht schwer krank. Trotzdem ist eine Familie durch den täglichen Therapieaufwand zusätzlich emotional und finanziell belastet.

 

Infos und Tipps rund um CF:

Veranstaltungen


© 2007-2013 CF-TEAM | Impressum